Internationale Grüne Woche 2021

Grüne Woche – digital

Die Internationale Grüne Woche findet in diesem Jahr als rein digitale Veranstaltung statt. Grund dafür sind die bundesweit hohen Corona-Infektionszahlen. Wir können daher leider nicht direkt mit dir sprechen. Aber du kannst dich trotzdem bei uns über die Milchwirtschaft informieren, wie du es sonst auf unserem Messestand der Internationalen Grünen Woche in Berlin hättest tun können.

Zum Beispiel kannst du den Weg der Milch als faszinierende 360°-Dokumentation erleben. Begleite unseren Landwirt Hauke sowie zwei unserer Meiereien bei ihrer täglichen Arbeit. Von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zum verkaufsfertigen Milchprodukt bist du mittendrin und kannst dich jederzeit frei umschauen.

Hier kannst du die drei 360°-Filme anschauen:

Rückblick auf die Grüne Woche 2020

Einmalige Einblicke gewähren

Die Milchwirtschaft Schleswig-Holsteins spielt nach wie vor eine bedeutende Rolle für die hiesige Land- und Ernährungswirtschaft. Frischmilch und Milchprodukte sind wichtige Lebensmittel – sowohl für die Endverbraucher als auch für die weiterverarbeitende Industrie. In der Milcherzeugervereinigung Schleswig-Holstein e.V. (MEV) hat sich die schleswig-holsteinische Meiereiwirtschaft auf freiwilliger Basis zusammengefunden, um die Erzeugung und Verarbeitung der Milch- und Meiereiprodukte des Bundeslandes zu fördern.

Interaktives Erleben mit VR-Brillen (Virtual Reality)

In diesem Wirtschaftszweig steckt aber noch vieles mehr. Um diese Bandbreite anschaulich darzustellen, präsentiert sich die MEV in diesem Jahr zum zweiten Mal mit einem eigenen Stand – der „Milch-Wirtschaft“ – auf der Internationalen Grünen Woche. Hier können Besucherinnen und Besucher zahlreiche Facetten der Erzeugung und Verarbeitung von Milch- und Meierei-Produkten mit allen Sinnen erfahren. So warten neben vielfältigen Informationsflächen und unterschiedlichen Meiereiprodukten zur Verköstigung auch drei VR-Brillen auf dem Stand, die interaktive 360°-Einblicke in Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse bieten – aufgeteilt in die drei Bereiche „Milcherzeugung“, „Trinkmilch“ und „Käse“.

Rückblick auf die Grüne Woche 2019

Erfolgreiche Premiere in Berlin

Es waren zehn aufregende Tage in der Hauptstadt – und wir konnten mit unserem innovativen Auftritt zahlreiche Verbraucher, Politiker und Wirtschaftsvertreter begeistern. „Das Standkonzept ist voll aufgegangen“, so das zufriedene Fazit unseres Vorstandsvorsitzenden Klaus-Peter Lucht. Vor allem der 360°-Film „Rundum-Blick in die Milchwirtschaft“ – der weiter unten auf dieser Seite zu sehen ist – erhielt die erhoffte Aufmerksamkeit. Die Standgäste bekamen einen umfassenden Einblick in die Arbeit von Landwirten und Meiereien in Schleswig-Holstein.

Hier ein paar Eindrücke von der Internationalen Grünen Woche:

Video lädt …